medizinische Massagen Urs Schlapbach

Praxis für Medizinische Massage, Therapie und Integration



Florastrasse 32, 2502 Biel / Bienne
Urs Schlapbach, Dipl. Med. Masseur FA/SRK, zertifizierter Myoreflextherapeut

Telefonische Terminvereinbarung unter der Nummer:

079 104 81 82

Nebst der Therapie in der Praxis, besteht auch die Möglichkeit der Therapie an Ihrem Domizil.

Kräftigung in der Dehnung (KiD-Methode)

Ergänzend zur Myoreflextherapie kann der Patient mit den Übungen der KiD-Methode selber lernen, seine Muskulatur wieder in Ausgleich zu bringen. Viele Beschwerden des Bewegungsapparates sind auf einseitige Körperhaltungen zurückzuführen. Die Sitzhaltung nimmt auch nach langjähriger Schulzeit im Berufsleben sehr grossen Raum ein. In nahezu allen Gelenken etablieren sich so Beugehaltungen zu einem Grundzustand. Für die Muskeln bedeutet dies, dass sie zu kurz werden und in einem Dauerzustand der Anspannung verharren. Eine ausgewogene Muskulatur kommt so mit der Zeit in ein Ungleichgewicht, dies äussert sich in Form von Schmerzen und anderen Symptomen. Oft reicht die Behandlung durch den Therapeuten für das Ausgleichen dieses muskulären Ungleichgewichtes nicht aus - es braucht die aktive Beteiligung des Patienten! Kräftigung in der Dehnung (KiD-Methode) veranlasst den Organismus mittels spezieller Gesamtbewegung sein Muskelsystem neu zu regulieren - d.h. gesund zu erhalten bzw. gesunden zu lassen. Diese einfachen Bewegungen werden mit dem Patienten zusammen erarbeitet und eingeübt, dies bildet ein wichtiger Bestandteil der Myoreflextherapie. Einmal erlernt, dienen die Übungen dem Patienten als wertvolles Werkzeug um die muskuläre Balance aufrecht zu erhalten. Diese Körperarbeit vermindert oder beseitigt Schmerzen, wirkt ausserdem äusserst entspannend und fördert die Körperachtsamkeit.



Spüre die Lebendigkeit in deinem Körper. Das verankert Dich im Jetzt.


Eckhart Tolle